Wettbewerb: Gewinnt einen Hubschrauberflug für Zivile Helden

Beim Wettbewerb "Zivile Helden gesucht..." kann man einen Hubschrauberflug gewinnen

Ihr kennt einen echten Zivilen Helden? Eine Person, die Einsatz zeigt, großes Engagement für andere aufbringt, oder auf deren Hilfe ihr angewiesen seid? Menschen, die Mut und Zivilcourage aufgebracht haben? Zivile Helden sind Helden des Alltags – sie werden selten gesehen. Mit unserem Wettbewerb „Zivile Helden gesucht..“ möchten wir gemeinsam mit Euch einen ganz persönlichen Helden oder Heldin sichtbar machen.

Euer Ziviler Held kann jede und jeder sein: der beste Freund, die nette Nachbarin, die Schulklasse, eine Unbekannte aus der Straßenbahn oder vielleicht ein Lehrer. Ihr müsst ihn nur nominieren (noch bis 10.9., 12 Uhr), denn dann winkt ein ganz besonderer Preis. Hier geht’s zum Wetttbewerb.

Hubschrauber-Flug gewinnen

Unter allen nominierten Helden verlosen wir nämlich einen Flug im Polizei-Hubschrauber. (Der Gewinn muss bis 31. Oktober 2019 eingelöst werden).

Am Wettbewerb teilnehmen

Seid ihr mindestens 16 Jahre alt und wohnt in Deutschland, dann könnt ihr die Geschichte Eures Helden hier hochladen. Ihr könnt auch ein Team für den Wettbewerb nominieren – und einen Teamchef bestimmen, der dann als Gewinner in den Hubschrauber steigt. Gebt eurem Helden und eurer Heldin bitte ein Gesicht: Kreiert einen Avatar auf unserer Seite, den ihr zum Beitrag stellen könnt. Alle bis zum 10. September 2019, 12 Uhr hochgeladenen Texte werden von uns geprüft und im Anschluss zusammen mit dem Avatar veröffentlicht.

Bitte lest euch vor der Teilnahme die Bedingungen genau durch.

Abstimmung für nominierte Zivile Helden

Jeder Beitrag erhält zu Beginn der Abstimmungsphase (10. September, 15 Uhr) einen individuellen Hashtag – dieser ist wichtig für die Abstimmungsphase, denn nur wenn Dein nominierter Held möglichst oft geteilt wird, kann er zum Zivilen Helden werden. Bei diesem Wettbewerb wählt keine Jury den zivilen Helden, sondern Eure Freunde auf Facebook, Twitter und Instagram. Um für einen Nominierten abzustimmen, müsst Ihr und Eure Freunde die Geschichte des Zivilen Helden samt des einzigartigen Hashtags (wird zu Beginn der Abstimmungsphase veröffentlicht) bei Twitter, Facebook und Instagram teilen und dabei „Zivile Helden“ markieren/taggen. Die Abstimmung findet so automatisch auf Instagram, Facebook und Twitter statt. Den Gewinn erhält der Zivile Held, der bis zum 1. Oktober 2019, 12 Uhr, die meisten geteilten Beiträge hat.

Eure Geschichte zeigt nicht nur, wie viel Zivilcourage in jedem von uns steckt. Eure Helden-Geschichte ist auch Anerkennung für Mut und Mitmenschlichkeit! Macht mit, damit es am 4. Oktober heißt: „Zivile Helden gefunden!“

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*